FANDOM


Beschreibung Bearbeiten

Die Kultur des Echsenvolks der Varuni lässt sich für den Außenstehenden nur schwer nachvollziehen und weist so manchen Kulturforscher in seine Schranken. Sicher ist, dass dieses lange Zeit unbekannte Volk einen sehr großen Wert auf Respekt legt und Frauen, insbesondere Mütter, besonders hohes Ansehen genießen. Die Gesellschaft gleicht weitestgehend einer Art Kult. Blutmagie und Militarismus sind wesentliche Merkmale. Trotz dessen sind Kriege mit anderen Stämmen oder Völkern in den wenigen Dokumenten nicht erwähnt. Ein weiterer Grund für die Unergründlichkeit der Geschichte dieses Volkes ist die fehlende Bindung zu den Göttern. Welche Geschichte es auch ist, sie muss voller Paradoxien stecken, finden sich doch sowohl Druiden, als auch Schamanen in ihrem Volk: Die Geschichte der Varuni ist so undurchsichtig wie die Nebel ihres Heimatlandes.