FANDOM


Allgemein Bearbeiten

Das ehrenvolle Volk der Orks ist in den Weiten der Savanne Khaz zu Hause und ist ebenso durch die vielen Schlachten gezeichnet wie das Land selbst. Sie sind bekannt für ihre Anpassungsfähigkeit und ausgefeilte Kriegsmaschinerie. Für einen Ork steht die Ehre an erster Stelle. Sie wird seine Handlung stets maßgeblich beeinflussen. Lediglich den Schamanen ist eine weitere Macht noch heiliger – Die Elemente. Als Bewahrer eben dieser, stellen die orkischen Schamanen einige der mächtigsten Magier auf Ahoris dar. Ihre Gesellschaft ist klar strukturiert: An der Spitze des Klans stehen Schamanen, darunter die Krieger, gefolgt von Jägern und Hausfrauen. Mag der geneigte Leser nun den Eindruck einer männlich dominierten Gesellschaft sehen, so hat er weit gefehlt, denn in der Position von Weisen und Schamanen finden sich nur allzu oft weibliche Orks.

Aussehen Bearbeiten

Ein Ork unterscheidet sich nicht wesentlich von einem Menschen. Wesentliche Unterschiede sind die durchschnittliche Größe von 2,00m, die grüne bis blassgraue Hautfärbung und ihr Gebiss, welches mit den gut ausgebildeten Eckzähnen deutlich stärker einem klassischen Karnivoren-Gebiss ähnelt. Weiterhin sind Orks grundsätzlich deutlich muskulöser und stärker als ein gewöhnlicher Mensch oder Elf. Ihre Haarfarbe wird zumeist durch ein dunkles Farbspektrum abgedeckt, Jedoch färben und verzieren die Frauen oft ihre Haare. Auch gehören Orks zu den Völkern in Ahoris mit einer sehr hohen Lebenserwartung: Mit 240 Jahren liegt diese bei den sterblichen Völkern Ahoris nur hinter der der Varg zurück.

Sprache Bearbeiten

Khaz = Krieg

Dur = Festung

Bol = Stadt/Siedlung

Omrun = Handel/Geschäft

Fazzak = Meer

Gondrak = Belagerung

Raz = Vertreibung/Ausgestoßener